Unterstützen und Spenden

Caterva musica in der Corona-Krise: Aufgeben gib‘s nicht! Mit Caterva’s Online-Musikzimmer – dem neuen Konzertformat - zum Musikgenuss. 5200.-€ kostet allein die Technik für unsere Livestreams.

4 Wege, caterva musica zu unterstützen:


1. Kennen Sie schon unseren Youtube-Kanal ?

Dort finden Sie alle Videos der ersten beiden Zoom-Konzerte unserer Serie „13 Monate und 4 Jahreszeiten – Online“ und noch viele weitere.Bitte abonnieren Sie diesen Kanal, indem Sie bei einem unserer Videos neben „CATERVAs Musikzimmer“ auf die Schaltfläche „Abonnieren“ drücken. Dies ist völlig kostenlos, und Sie erhalten auch keine Werbung. Wahrscheinlich merken Sie es gar nicht. Doch für caterva musica ist es sehr wichtig, denn ab 1000 Abonnenten können wir Youtube-Partner werden und werden für unsere Videos etwas bezahlt. Und gerade jetzt in dieser für die Kultur so schwierigen Zeit können Sie uns damit ganz unkompliziert helfen.

2. Besonders dankbar wären wir Ihnen für eine Spende

Schon kleine Beiträge helfen! Denn vor allem die notwendigen technischen Investitionen für unsere Livestreams sind sehr teuer und aufwendig. Unser Spendenziel sind 5200.-€, welche wir bisher in die Livestream-Technik investiert haben.

Auf dieser Seite haben wir für Sie dazu alle Informationen vorbereitet. Wenn Sie nicht hier spenden wollen, können Sie dies auch über unser Spendenkonto: caterva musica e.V. IBAN: DE48 4205 0001 0101 1771 78, BIC: WELADED1GEK bei der Sparkasse Gelsenkirchen tun. Ab einer Spendensumme von 200.-€/ Jahr und selbstverständlich auf Anfrage erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

33.98% erreicht
1.767,00€ von 5.200,00€ erreicht
51 Spender

3. Werden Sie Mitglied in unserem Kreis der Freunde und Förderer.

Ab einem jährlichen Mindestbeitrag von 30.-€ sind Sie dabei. Weitere Infos finden Sie hier: Freundeskreis caterva musica e.V.

4.Teilen Sie die Informationen zu unseren Konzerten und Videos und unsere Newsletter mit Ihren Freunden und Bekannten.

Helfen Sie uns dabei, unsere Musik und unsere Arbeit bekannt zu machen. Denn ohne Sie und weitere Mitstreiter geht gar nichts.

Vielen Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Online-Musikzimmer und dann natürlich auch wieder LIVE!