Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Caterva Musica – Barockorchester in Westfalen

Italienische Nacht

- 5. Kammerkonzert -
Hybrid Hybrid Veranstaltung
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
21. August
19:00 Uhr
|
Umspannwerk – Deutsches Elektrizitätsmuseum, Recklinghausen

caterva in der Kammer

caterva in der Kammer: Italienische Nacht

Antonio Vivaldi – Sonate RV68 in G-Dur
Allegro – Larghetto – Allegro

Locatelli – Sonate in C-Dur Op 5 Nr. 1
Andante – Largo/Andante – Allegro – Vivace – o.Bez
Orgel

Vivaldi – Sonate RV71 in F-Dur
Allegro – Andante – Allegro moderato

Tartini – Sonate in g-moll Le Trille Du Diable
Larghetto Affetuoso – Tempo giusto del scuola Tartinista – Andante/ Allegro assai

Vivaldi – La Follia in D-Dur

Uccelini – Bergamasca

caterva musica
mit

Elke und Wolfgang Fabri – Violinen
Michael Goede – Cembalo

Wolfgang und Elke Fabri

Mit freundlicher Unterstützung durch

 

Programmtext:

“Eines Nachts im Jahre 1713 träumte mir, ich hätte einen Pakt mit dem Teufel geschlossen, er solle mein Diener sein. Alles ging nach meinem Kommando, mein neuer Domestik erkannte im Voraus alle meine Wünsche. Da kam mir der Gedanke, ihm meine Fiedel zu überlassen und zu sehen, was er damit anfangen würde. Wie groß war mein Erstaunen, als ich ihn mit vollendetem Geschick eine Sonate von derart erlesener Schönheit spielen hörte, dass meine kühnsten Erwartungen übertroffen wurden. Ich war verzückt, hingerissen und bezaubert; mir stockte der Atem, und ich erwachte. Dann griff ich zu meiner Violine und versuchte die Klänge nachzuvollziehen. Doch vergebens. Das Stück, das ich daraufhin geschrieben habe, mag das Beste sein, das ich je komponiert habe, doch es bleibt weit hinter dem zurück, was mich im Träume so sehr entzückt hatte. Denn wohl hätte ich meine Violine in zwei Teile zerbrochen und die Musik für immer aufgegeben, wenn es mir gelungen wäre, die Freuden jenes Traums tatsächlich aufzuzeichnen.”

Eine solche italienische Nacht, wie sie Tartini anlässlich der Entstehung seiner Teufelstriller-Sonate beschreibt, wollen wir in diesem Konzert wiederaufleben lassen – dunkel, spannend, mystisch und leidenschaftlich.
So sprühen die gewählten Werke von Antonio Vivaldi, Pietro Antonio Locatelli und Guiseppe Tartini von virtuosem Feuer, zärtlicher Harmonie und leidenschaftlicher Ekstase.

Auf einen Blick

Veranstaltung:
Italienische Nacht
Datum:
21. August
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
Abendkasse: 15€ , ermäßigt: 10€
Im Vorverkauf: 13€ , ermäßigt: 8€
Sozialkarten: 2€
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Ermäßigungen für Vereinsmitglieder von caterva musica e.V. und Schwerbehinderte. Sozialkarten für Empfänger von Sozialhilfe, Schüler, Studenten und Auszubildende. Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.

Reservierungen unter:
Tel: 02368 8980945 | Anrufbeantworter

Veranstalter

caterva musica e.V.
E-Mail:
info@caterva-musica.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Umspannwerk – Deutsches Elektrizitätsmuseum
Uferstraße 2–4
Recklinghausen, NRW 45663 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Auf einen Blick

Veranstaltung:
Italienische Nacht
Datum:
21. August
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
Abendkasse: 15€ , ermäßigt: 10€
Im Vorverkauf: 13€ , ermäßigt: 8€
Sozialkarten: 2€
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Ermäßigungen für Vereinsmitglieder von caterva musica e.V. und Schwerbehinderte. Sozialkarten für Empfänger von Sozialhilfe, Schüler, Studenten und Auszubildende. Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.

Reservierungen unter:
Tel: 02368 8980945 | Anrufbeantworter

Veranstalter

caterva musica e.V.
E-Mail:
info@caterva-musica.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Umspannwerk – Deutsches Elektrizitätsmuseum
Uferstraße 2–4
Recklinghausen, NRW 45663 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden